Einsatz 26 / 2017

Einsatz 26 / 2017

28. März

Einsatzort: Autobahn A40, Fahrtrichtung Dortmund, Auffahrt BO-Stadion
Uhrzeit: 21:56 Uhr

Stichwort: TH2 (MiG) – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Fahrzeuge:

 
Nachdem Alarm in der Frühe wurden wir am Abend erneut alarmiert. Diesmal ging es um einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Autobahn A40. Noch bevor wir ausrücken konnten, erhielten wir die Rückmeldung, dass die Kräfte vor Ort ausreichen und unsere Einheit nicht erforderlich ist. Somit konnten wir unseren Einsatz abbrechen.

Einsatzort

Einsatz 25 / 2017

Einsatz 25 / 2017

28. März

Einsatzort: Wiescherstraße
Uhrzeit: 05:18 Uhr

Stichwort: F1 – Brennende Gartenlaube

Fahrzeuge: LF10, MTF

 
In den frühen Morgenstunden wurden wir zu einem Brand in einer Gartenlaube alarmiert. Kurz bevor wir an der Einsatzstelle eintrafen, konnten die Kameraden der Berufsfeuerwehr Entwarnung geben. Es hatte ein kleiner Haufen Unrat gebrannt und es waren keine Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich.

Einsatzort

Einsatz 24 / 2017

Einsatz 24 / 2017

15. März

Einsatzort: Bockholtstraße
Uhrzeit: 18:35 Uhr

Stichwort: F0 – Brennende Parkbank

Fahrzeuge: LF10, MTF

 
Kurz vor dem Beginn unseres Technikdienstes wurden wir zu einer brennenden Parkbank alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle bekamen wir die Information, dass die Einsatzstelle nicht an der Bockholtstraße sondern an der Borgholtzstraße sei und somit im Bereich der Kameraden vom Löschzug Stiepel liegt. Somit brachen wir die Einsatzstelle ab und die Leitstelle alarmierte die Kameraden in Stiepel.

Einsatzort

Einsatz 23 / 2017

Einsatz 23 / 2017

12. März

Einsatzort: Castroper Straße
Uhrzeit: 09:37 Uhr

Stichwort: F0 – Müllcontainerbrand

Fahrzeuge: LF10

 

Am Morgen wurden wir zu einem Mülleimerbrand an der Castroper Straße alarmiert. Es handelte sich um einen Aschenbecher im Eingangsbereich eines Geldinstituts. Dieser wurde mittels Kleinlöschgerät abgelöscht.

Einsatzort

Einsatz 22 / 2017

Einsatz 22 / 2017

06. März

Einsatzort: Hiltroper Straße
Uhrzeit: 21:39 Uhr

Stichwort: F1 – Brandgeruch in privater Sporthalle

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Wir wurden zu einem Brandgeruch in einer privaten Sporthalle alarmiert.

Vor Ort eingetroffen, wurden die Bereiche der Eingangshalle mit einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr und einem Atemschutztrupp von unserer Einheit kontrolliert.

Die Ursache konnte dann gefunden und vorsorglich behoben werden.

Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Einsatzort