Einsatz 17 / 2017

Einsatz 17 / 2017

30. Januar

Einsatzort: Heinrichstraße
Uhrzeit: 18:53 Uhr

Stichwort: F2 (BMA) – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Während des Übungsabends wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an der Heinrichstraße alarmiert. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es in einem Mülleimer in Toilettenräumen brannte. Unser Angriffstrupp konnte das Feuer mit Kleinlöschgerät unter Kontrolle bringen. Anschließend fuhren wie zu unserem Gerätehaus zurück und setzten den Dienstabend fort.

 

Einsatzort

Einsatz 16 / 2017

Einsatz 16 / 2017

28. Januar

Einsatzort: Castroper Hellweg
Uhrzeit: 16:36 Uhr

Stichwort: F2 (MiG) – Rauchentwicklung im Gebäude

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Nachdem ein Teil der Mannschaft von der Wache 3 gerade wieder am Gerätehaus eingetroffen war, erhielten wir einen Alarm zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude. Das Manschaftstrasportfahrzeug fuhr direkt vom Gerätehaus zur Einsatzstelle während das Löschfahrzeug von der Einsatzstelle in Wattenscheid dorthin alarmiert wurde.

Bei der Erkundung nach dem Eintreffen stellte sich heraus, dass ein gelber Sack auf dem Flur eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten war und den Flur und angrenzende Treppenhäuser verraucht hatte. Das Feuer wurde durch die Bewohner bereits gelöscht.
Wir führten Belüftungsmaßnahmen durch und rückten anschließend wieder ein.

 

Einsatzort

Einsatz 15 / 2017

Einsatz 15 / 2017

28. Januar

Einsatzort: Stadtgartenring
Uhrzeit: 15:48 Uhr

Stichwort: TH0 – Tierrettung

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Nach dem Mittagessen erfolgte der dritte Alarm während unseres 24h-Dienstes am Gerätehaus. Ein Bürger hatte der Leitstelle einen verletzten Schwan gemeldet. Um diesen transportieren zu können fuhr ein Teil der Mannschaft zur Feuer- und Rettungswache 3 nach Werne. Die Besatzung des Löschfahrzeugs machte sich auf den Weg zum Stadtpark nach Wattenscheid, um sich schon einmal um das Tier zu kümmern.

Nach Eintreffen des Löschfahrzeugs stellte sich heraus, dass es sich bei dem Tier um eine Gans handelte und diese nicht verletzt war. So konnte der andere Teil der Mannschaft die Verladung der Transportbox abbrechen und wieder zum Gerätehaus einrücken.

 

Einsatzort

Einsatz 14 / 2017

Einsatz 14 / 2017

28. Januar

Einsatzort: Rebhuhnweg
Uhrzeit: 12:30 Uhr

Stichwort: TH0 – Türöffnung

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Am Mittag folgte der zweite Einsatz des 24h-Dienstes. Wir wurden nach Langendreer gerufen, um eine Türöffnung durchzuführen. Die Tür war bei einem Feuer am frühen Morgen notdürftig verschlossen worden.

 

Einsatzort

Einsatz 13 / 2017

Einsatz 13 / 2017

28. Januar

Einsatzort: Im Breien
Uhrzeit: 08:58 Uhr

Stichwort: TH0 – Person in Notlage

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

An diesem Morgen begannen wir den ersten 24h-Dienst dieses Jahres. Kurz vor dem Frühstück mussten wir das erste mal ausrücken. Eine Person war in der Wohung gefallen und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Nachdem wir dem Patienten aufgeholfen und an den Rettungsdienst übergeben hatten, konnten wir zunächst wieder einrücken.

 

Einsatzort

Einsatz 12 / 2017

Einsatz 12 / 2017

24. Januar

Einsatzort: Grüner Weg
Uhrzeit: 18:44 Uhr

Stichwort: F2 (MiG) – Rauchentwicklung aus Gebäude

Fahrzeuge: LF10

 

Am frühen Abend wurden wir zu einem vermuteten Brand in einer Wohnung am grünen Weg alarmiert. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr trafen allerdings vor uns ein und konnten die Rückmeldung geben, dass das Feuer bereits gelöscht war. So konnten wir den Einsatz abbrechen.

 

Einsatzort

Einsatz 11 / 2017

Einsatz 11 / 2017

8. Januar

Einsatzort: Heinrichstraße
Uhrzeit: 07:27 Uhr

Stichwort: F2 – Rauchentwicklung aus Gebäude

Fahrzeuge: LF10

 

Am frühen Morgen wurden wir zu einer Rauchentwicklung an der Turnhalle im Schulzentrum Gerthe alarmiert.

Vor Ort eingetroffen konnte festgestellt werden, dass es im Eingangsbereich der Turnhalle gebrannt hat . Das Feuer war bereits erloschen.

Es mussten Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Nachdem wir vor Ort nicht mehr benötigt wurden, rückten wir ein und besetzten für ca. 30 Minuten unser Gerätehaus bis die Lüftungsmaßnahmen durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr beendet waren.

 

Einsatzort

Einsatz 10 / 2017

Einsatz 10 / 2017

3. Januar

Einsatzort: Bergener Straße
Uhrzeit: 22:14 Uhr

Stichwort: F3 (BMA) – Brand in einer medizinischen Einrichtung

Fahrzeuge: LF10

 

Am späten Abend kam es zu einem Entstehungsbrand in einem Pflegeheim. Daher wurde vorsorglich die Alarmstufe erhöht und unsere Einheit in den Einsatz einbezogen. Die ersteintreffenden Kameraden der Berufsfeuerwehr konnten das Feuer allerdings schnell unter Kontrolle bringen, so dass unser Ausrücken nicht mehr erforderlich war.

 

Einsatzort

Einsatz 9 / 2017

Einsatz 9 / 2017

1. Januar

Einsatzort: Hiltroper Straße
Uhrzeit: 17:48 Uhr

Stichwort: F2 (MiG) – Wohnungsbrand

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Kurz nachdem wir am Nachmittag bereits den achten Einsatz seit dem Jahreswechsel abgearbeitet hatten, wurden wir zu Hiltroper Straße alarmiert. Es sollte sich um einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus handeln, bei dem Menschenleben in Gefahr war.

Als wir eintrafen waren die Kameraden der Berufsfeuerwehr bereits tätig und mit der Suche und Bekämpfung des Feuers beschäftigt. Es stellte sich heraus, dass die Rauchentwicklung im Haus durch angebranntes Essen in einem Ofen hervorgerufen worden war.

Somit brauchten wir auch hier nicht tätig werden und konnten einsatzbereit wieder abrücken.

 

Einsatzort

Einsatz 8 / 2017

Einsatz 8 / 2017

1. Januar

Einsatzort: Weg am Kötterberg
Uhrzeit: 16:00 Uhr

Stichwort: F0 – Flächenbrand

Fahrzeuge: LF10, MTF

 

Am Nachmittag des Neujahrstages wurden wir zu einem Flächenbrand am Weg am Kötterberg alarmiert. Dort sollte Gestrüpp am Waldboden brennen. Beim Eintreffen wurden wir von zwei Anwohnern in Empfang genommen, die das Feuer bereits mit einigen Eimern Wasser erfolgreich bekämpft hatten. Somit brauchten wir nicht tätig werden und konnten wieder einrücken.

 

Einsatzort

Seite 1 von 3123